Einschulung zum Schuljahr 2022/2023

Die Schuleinschreibung für die Schulanfänger 2022/23 findet auch dieses Jahr aufgrund der coronabedingten Situation ausschließlich auf postalischem Weg statt.

Alle Erziehungsberechtigten, deren Kinder 2022 schulpflichtig werden, wurden bereits persönlich angeschrieben. Sollten Sie kein Anschreiben erhalten haben, rufen Sie uns bitte unter folgender Telefonnummer an: 08121/48707, oder senden Sie eine E-Mail an: vs.ottenhofen@gmx.de.

 

Das Sekretariat der Grundschule Ottenhofen ist Montag, Dienstag und Donnerstag von 8:00 Uhr bis 11:00 Uhr telefonisch erreichbar.

 

Die Anmeldeunterlagen für die Schule erhalten die Erziehungsberechtigten voraussichtlich Anfang März 2022 per Post zugesandt. Diese müssen bis spätestens 18. März 2022 an der Schule eingehen.

 

Für die Schuleinschreibung sind folgende Unterlagen erforderlich:
- bei Verheirateten: Familienstammbuch bzw. Geburtsurkunde/oder Abstammungsurkunde. Die Urkunde muss den aktuellen Namen des Kindes tragen. Dies bitte bei Namensänderung seit der Geburt des Kindes beachten!
- bei Nichtverheirateten: Urkunde über das gemeinsame Sorgerecht vom Jugendamt (oder Notar)
- bei geschiedenen Alleinerziehenden: Sorgerechtsbeschluss
- bei ledigen Alleinerziehenden: Bescheinigung über das alleinige Sorgerecht („Negativ-Bescheinigung“, erhältlich beim Jugendamt – bitte rechtzeitig beantragen)
- „Mitteilungsbogen zur Vorlage bei der Schule“ (Schuleingangsuntersuchung des Gesundheitsamtes) - kann bis spätestens 13.09.2022 (=1.Schultag) nachgereicht werden
- ggf. Zurückstellungsbescheid


Mit Beginn des Schuljahres 2022/23 werden alle Kinder schulpflichtig,
- die zwischen dem 01. Oktober 2015 und dem 30. September 2016 geboren sind und jetzt hier im Schulsprengel wohnen.
- die im Jahr 2021 vom Schulbesuch zurückgestellt wurden.
- deren Erziehungsberechtigte bereits einmal den Beginn der Schulpflicht verschoben haben.

Alle schulpflichtigen Kinder durchlaufen das Einschulungs- und Anmeldeverfahren an unserer Schule (auch die Kinder aus dem Einschulungskorridor).

Erziehungsberechtigte von Kindern, die zwischen dem 01.07.22 und 30.09.22 sechs Jahre alt werden (Einschulungskorridor), haben die Möglichkeit, die Einschulung ihres Kindes auf das nächste Schuljahr zu verschieben. Dies müssen Sie der Schule bis spätestens

11. April 2022 schriftlich mitteilen.

 

Auf Antrag der Erziehungsberechtigten können auch Kinder, die zwischen dem 01.10.2016 und 31.12.2016 geboren sind, in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund der körperlichen, sozialen und geistigen Entwicklung zu erwarten ist, dass das Kind mit Erfolg am Unterricht teilnehmen kann.
Kinder, die nach dem 31. Dezember 2016 geboren sind, benötigen ein schulpsychologisches Gutachten.

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite!

Internetauftritt der Gemeinde Ottenhofen

Wir freuen uns, von Ihnen online besucht zu werden.

 

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontakt zu uns

redaktion@ottenhofen.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular

 

Mai 2022

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Verwaltungsgemeinschaft Oberneuching
St. Martin Straße 9
85467 Oberneuching

 

www.vg-oberneuching.de

 

Tel.: 08123/9326-60
Fax: 08123/9326-80 

 

info@ottenhofen.de

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

8:00 - 12:00 Uhr
zusätzlich

Mittwoch
14:00 - 18:00 Uhr

Aktuelles Wetter in Ottenhofen

Sie sind der

Besucher auf unserer Webseite. Vielen Dank für Ihren Besuch.