Grundschule Ottenhofen

Meillerweg 3
85570 Ottenhofen

Tel. 08121-48707

Email: vs.ottenhofen@gmx.de

          elternbeirat-vs.ottenhofen@gmx.de

 

Büroöffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
7.30 – 11.00 Uhr

Termine

Ferienordnung 2021/22

 

                      erster Ferientag  letzter Ferientag

Herbst

02.11.2021

05.11.2021

Weihnachten

24.12.2021

08.01.2022

Fasching

28.02.2022

04.03.2022

Ostern

11.04.2022

23.04.2022

Pfingsten

07.06.2022

18.06.2022

Sommer

01.08.2022

12.09.2022

 

Unterrichtsfrei sind:

Mittwoch, 17. November 2021 (Buß- und Bettag)
Donnerstag, 26. Mai 2022 (Christi Himmelfahrt)

Schuljahr 2021/22

Schulleitung: Sonja Blaha

  1. Klasse: Lisa Felder
  2. Klasse: Daniela Langner
  3. Klasse: Esther Rollwage
  4. Klasse: Yvonne Stanner

weitere Lehrkräfte:

Margarita Scherer (kath. Religion)

Simone Scheyerer (ev. Religion),

Judith Wimmer (Werken & Gestalten)

Die seelische Gesundheit fördern

Im Rahmen des Unterrichts und in Form von schulischen Projekten leisten die Lehrkräfte an den Schulen in Bayern bereits jetzt über Unterricht und über schulische Projekte wertvolle und umfangreiche Aufklärungsarbeit zum Erziehungsziel „Gesundheitsförderung“.
Im Mai 2019 hat Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo in einer Pressemitteilung ein 10-Punkte-Programm zur Aufklärung über Depressionen und Angststörungen an Schulen der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Kultusministerium hat die Schulen unter Bezug auf das 10 Punkte Programm im November 2011 gebeten, Personen und Einrichtungen im ortsnahen Umfeld bekannt zu machen, an die sich Eltern, Schülerinnen und Schüler in Notlagen vertrauensvoll wenden können.

Erste Ansprechpartner/Innen vor Ort sind

  • die Klassenlehrkraft 
  • jeder Lehrer, jede Lehrerin des Vertrauens
  • die Beratungslehrkraft der Schule: Frau Helga Mittermeier
  • die zuständige Schulpsychologin: Frau Dr. Sylvia Fratton-Meusel
  • die JaS Fachkraft der Schule: Frau Stefanie Lachmeyer

Um möglichst schnell fachlich gezielt helfen zu können, ist es hilfreich, sich insbesondere auch an die zuständige Schulpsychologin Frau Dr. Sylvia Fratton-Meusel zu wenden. Diese kann eine erste psychologische Einschätzung der Probleme treffen. Frau Dr. Sylvia Fratton-Meusel wird dazu die vorliegenden seelischen Nöte besprechen und in enger Abstimmung erste mögliche Hilfen an der Schule entwickeln und einleiten. Frau Dr. Sylvia Fratton-Meusel übernimmt auch die weitere Unterstützung und seelische Betreuung vor Ort und ebnet auch die Zugänge zu den Einrichtungen, die weitergehende Unterstützung anbieten können.

Hier die Kontaktdaten:

Dr. Sylvia Fratton-Meusel
s.fratton-meusel@schulberatung.schulamt-erding.de<
Schulberatungszentrum Erding West,
Hauptstr. 62
85445 Oberding,
Tel. 08122/9619977

Überörtliche Schulischer Ansprechpartner:
Staatliche Schulberatungsstelle Oberbayern-Ost

Weitere regionale Ansprechpartner

  • Beratungsstellen für (Erziehung, Familie, Jugend) im Landkreis Erding oder in benachbarten Landkreisen
  • Kinderärzte und Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen
  • Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Facheinrichtungen der Sozialpädiatrie
  • Online-Beratungsangebot für Jugendliche der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung: bke-Onlineberatung (https://www.bke-beratung.de/~run/).

Weitere Informationen sind erhältlich über folgenden Link:
https://www.km.bayern.de/ministerium/meldung/6530/schulen-in-bayern-leisten-wichtigen-beitrag-zur-aufklaerung-ueber-depressionen.html

Aktionen

Impressionen der Projektwoche "Alltagskompetenzen - Schule fürs Leben" - eine "Gesundheitswoche"

Basierend auf den fünf Säulen der Gesundheit nach Hippokrates (Ernährung, Bewusstsein/Atmung, Bewegung/Sport, Entspannung/Schlaf und Umwelt) fanden zahlreiche Workshops in einer Projektwoche statt, die ganz unter dem Thema „Gesundheit“ stand.

Diese wurden an unterschiedlichsten Orten durchgeführt: Mehrere Klassen fuhren nach Ebersberg und erfuhren im Wald- und Umweltmuseum alles über Bienen, Kräuter und deren positive Wirkung. Im Wald wurden Waldgymnastik und Entspannungsübungen durchgeführt. Darüber hinaus gab es Yoga, Meditationen, Atemübungen, einen Starkmacher-Parcours und einen Sinnes-Parcours. Außerdem wurden Expertinnen zum Thema Zahnhygiene und Ernährung eingeladen.
Das war jedoch nicht alles:

Im Rahmen der Projektwoche machte die 3. Klasse den Ernährungsführerschein. Dabei erfuhren die Kinder viel Wissenswertes über ausgewogenes Essen und setzten dies in der "Klassenzimmer-Küche" gleich in die Praxis um.

Die vierte Klasse baute ein Bienenhotel für die Ottenhofener Blühwiese mit gesponserten Materialien der Gemeinde.

Ein Parcours für alle Sinne:

Atemstäbchen helfen uns bei Stress gut durchzuatmen.

Der Barfußpfad im Schulhof: Selbst zusammengebaut (mit gesponsertem Material) und angelegt.

Den Abschluss der Projektwoche bildete ein liebevoll hergerichtetes, gesundes Frühstücksbuffet. Jede Klasse bestückte es mit einem Teil ihres Hauptthemas. Tatkräftige Mütter unterstützten mit dekorativen Obst- und Gemüseplatten.

„Lauf dich fit!“ - Aktion

Den Startschuss in unsere „Gesundheitswoche“ bildete die Beteiligung an der „Lauf dich fit!“-Aktion am 27.05.2022. Diese Aktion wurde auf Wunsch der Schüler*innen als Sponsorenlauf für „unsere“ namibischen und ukrainischen Kinder durchgeführt.

Alle teilnehmenden Ottenhofener Schulkinder schafften es 15 bzw. 30 Minuten am Stück zu laufen. Danke an alle Läufer*innen, Helferinnen und Sponsoren!!!

Schulgarten

In unserem traumhaft schönen Schulgarten lässt es sich wunderbar verweilen. Dabei entdecken die Kinder die Natur, den Lebensort der Tiere und Pflanzen auf ganz besondere Weise – ein Lernort mit großem Spaßfaktor!

 

Mit großer Freude und Stolz arbeiten die Kinder in ihrem Schulgarten, jäten, ernten und lernen dabei viel Neues!

 

Natürlich gehört dazu auch das eigenständige Ansäen von Gemüse und Obst, das die Schülerinnen und Schüler dann später in die Beete setzen.

 

Gemeinsam pflanzen wir in insgesamt zwei fachgerecht befüllten und geschichteten Hochbeeten Kräuter, Salate, Radieschen und vieles mehr an.

 

Ein Erdbeerturm darf dabei nicht fehlen: Mit großer Freude bepflanzen die Kinder den Turm mit verschiedenen Erdbeersorten, Pfefferminze und Zitronenmelisse.

 

Damit alle Pflanzen gut gedeihen und genug Früchte tragen, müssen vor allem auch die Bienen fleißig sein. Die Kinder unterstützen die Bienen dabei vor allem mit einem „Bienen-Café“ (Wildblumen-Aussaat, Wasserstelle und Zitrusscheiben).

Pausenspielboxen für die Klassen:

Neue Pausenspielboxen, die vom Förderverein gespendet wurden, konnten auf einer Schulversammlung an die einzelnen Klassen überreicht werden. Dadurch wird das Spielangebot in den Pausen sehr bereichert. Ein herzliches Dankeschön an den Förderverein!

Ostergewinnspiel:

Passend zur laufenden Schätzaktion an der Grundschule Ottenhofen, veranstaltete der Elternbeirat auch in diesem Jahr ein Ostergewinnspiel. Dazu mussten die Klassen die Anzahl der Eier am Osterbaum schätzen. Gewonnen hat dieses Jahr die 1.Klasse. Alle Klassen bekamen einen Preis überreicht. Herzlichen Glückwunsch & vielen Dank für diese nette Aktion!

Der Briefaustausch geht weiter … Ostergrüße nach Namibia

Viele interessante Informationen von unserer Partnerschule, der Morukutu Primary School, überbrachten Frau Zoglowek und ihr Mann Herr Hameter kurz vor den Osterferien. Sehr kurzweilig erzählte Herr Hameter mithilfe von Fotos und Videos von seinem Besuch in Namibia im Februar und dem geplanten Bau der „dining hall“. Die Ottenhofener Schüler*innen freuten sich besonders über die strahlenden Gesichter ihrer namibischen Partner:  Jedes Kind hält einen Apfel in der Hand, der durch ihre Spende ermöglicht wurde. Anschließend wurden wieder Briefe ausgetauscht.

Grundschüler malen und basteln für ukrainische Familien

In einer tollen Gemeinschaftsaktion wurden in der Gemeinde Ottenhofen Räume für ukrainische Familien hergerichtet. Auch die Grundschule Ottenhofen beteiligte sich an der Verschönerung mit selbst gebastelten Blumentöpfen und fantasievollen Bildern.

Malwettbewerb der VR-Banken – „Was ist schön?“

Voller Freude nahmen unsere Schülerinnen und Schüler am 52. Internationalen Malwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken teil. Unter dem Motto „Was ist schön?“ malten die Kinder kreative Bilder. Die besten Werke wurden mit tollen Preisen belohnt.

Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Ottenhofen

Im Rahmen des Unterrichtsthemas "Feuer" stattete am 18.02.2022 die Freiwillige Feuerwehr Ottenhofen der dritten Klasse einen Besuch ab. Mit viel Engagement und Geduld erklärten die Feuerwehrmänner den Kindern ihre Aufgaben und ihre unterschiedlichen Ausrüstungsgegenstände. Zum Schluss durften die Schülerinnen und Schüler auch die verschiedenen Fahrzeuge besichtigen und genau inspizieren. Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Ottenhofen für den beeindruckenden Besuch!

Obst für Partnerschule

Nach dem Besuch von Frau Zoglowek wurde der Wunsch bei den Kindern der Grundschule Ottenhofen geweckt, die Partnerschule mit Schulobst zu unterstützen.

Die Schüler*innen kamen auf die Idee, den Erlös aus dem Verkauf von selbst gekochtem Apfelmus zu spenden und darüber hinaus selbst einen kleinen Geldbetrag zu schenken. Eifrig wurden Plakate erstellt und eine Sammelbox gebaut. Dank der großzügigen Unterstützung von Schülern, Eltern und Lehrern kam eine stattliche Summe von 500 Euro zusammen.

Kurz vor den Weihnachtsferien konnten wir an den Verein „Outjenaho“ die Spende und zusätzliche Weihnachtsgrüße überreichen.

Weihnachtsgrüße aus und nach Namibia

Am 14.12.2021 bekamen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ottenhofen viele herzliche Weihnachtsgrüße der Partnerschule in Namibia. Frau Zoglowek übermittelte diese in Form eines Videos und zeigte Fotos der Schule. Die Ottenhofener Grundschüler überreichten ihre selbst gestalteten Weihnachtskarten, die Frau Zoglowek zusammen mit einem kleinen Weihnachtslied und Fotos aus Ottenhofen überbringen wird.

Adventsbasar 2021

Die traditionelle Adventsfeier und der dazu gehörende Adventsbasar konnten auch dieses Jahr leider nicht stattfinden. Doch der tatkräftige Elternbeirat organisierte spontan einen „Online-Weihnachtsbasar“. Engagierte Eltern gestalteten wunderschöne Bastelarbeiten, die über den Online-Weihnachtsbasar erworben werden konnten. Auch die Grundschüler erstellten unter Leitung von Frau Wimmer überaus kreative Basteleien.
Ein herzliches Dankeschön an den Elternbeirat, Frau Wimmer und allen Schülerinnen und Schülern, die so toll gebastelt haben!

 

Nikolaus

Am Montag, 06.12.2021 warteten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ottenhofen gespannt: Kommt der Nikolaus heuer persönlich vorbei oder legt er einen Sack vor die Tür? Um 9 Uhr erschien tatsächlich der heilige Mann. Im Pausenhof begrüßte er die einzelnen Klassen, die ihm Gedichte oder einen Rap vortrugen. Er nahm sich Zeit für jede Klasse, las aus seinem goldenen Buch vor und schenkte jedem Kind ein Säckchen.

 

Weihnachtsbaum, Adventskränze und Krippe

Die „staade Zeit“ begann dieses Jahr an der Ottenhofener Grundschule mit einer stimmungsvollen Dekoration des Schulhauses, für die wir dem Elternbeirat und dem Förderverein mit seinen fleißigen Helfern herzlich danken!
Der Elternbeirat organisierte einen Weihnachtsbaum für den Mehrzweckraum, der von den Schülerinnen und Schülern mit selbst hergestelltem Schmuck verziert wurde. Dieser Raum kann so von den Klassen zu Adventsfeiern sowie am Morgen zu einer besinnlichen Ankommensphase genutzt werden. Außerdem organisierte der Förderverein vier Adventskränze für die Klassen sowie einen schönen großen Kranz für den Eingangsbereich. Diese Kränze wurden von vielen fleißigen Helfern gebunden und schön geschmückt. 

Zu diesem weihnachtlichen Flair passt wunderbar die Krippe mit den selbst gebastelten Figuren der Grundschulkinder, die wieder in der Aula aufgebaut wurde. Frau Wimmer dekorierte sie dieses Jahr zusammen mit ihren AG-Schülern.

Vorlesetag 2021
Am Freitag, den 19.11.2021, durften sich die Schülerinnen und Schüler auf einen ganz besonderen Tag freuen. Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags hörten sie spannende Geschichten zum Jahresthema "Freundschaft und Zusammenhalt". Wie auch in den letzten Jahren unterstützten uns Frau Bürgermeisterin Schley, Frau Aign und Frau Bertram tatkräftig beim Vorlesen. Ein zusätzliches Highlight war der Besuch der ortsansässigen Kinderbuchautorin Eva Orinsky, die Ihre Geschichte "Willi und sein Wüterich" vorlas. Ein herzliches Danke nochmals an alle Vorleser, die den Tag für die Kinder so schön gestaltet haben.

Schulanfangsgottesdienst

Am Freitag, den 17.09.21, feierten alle Klassen einen sehr unterhaltsamen und bewegungsfreudigen Schulanfangsgottesdienst unter dem Motto „Gut behütet durch das Schuljahr“. Gemeinsam mit dem Segen bekamen die ErstklässlerInnen „3G-Käppis“ mit der Aufschrift: gesund, gesegnet und gut behütet.

Der erste Schultag 2021/22

Am 14.09.21 schritten 22 ABC-Schützen aufgeregt und voller Erwartung über den „roten Teppich“ in die Ottenhofener Schule. In der Turnhalle wurden sie von den Viertklässlern mit dem Schullied „Hand in Hand“ und einer Bodypercussion-Aufführung willkommen geheißen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Frau Bürgermeisterin Nicole Schley und durch die neue Rektorin Sonja Blaha, die mit einem Blumenstrauß in Ottenhofen begrüßt wurde, erhielten alle Schulanfänger eine Sonnenblume und durften anschließend ihre erste Schulstunde erleben.
Unseren neuen Erstklässlerinnen und Erstklässlern wünschen wir stets viel Freude und Erfolg in der Schule.

Bildergalerie des Schulhauses

Bildeindrücke aus der neu renovierten Grundschule Ottenhofen
( Bilder: Peter Lang )

Datenschutzhinweise

Hier die Datenschutzhinweise der Grundschule Ottenhofen zum Download
Datenschutz_GS_Ottenhofen.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite!

Internetauftritt der Gemeinde Ottenhofen

Wir freuen uns, von Ihnen online besucht zu werden.

 

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontakt zu uns

redaktion@ottenhofen.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular

 

Juli 2022

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Verwaltungsgemeinschaft Oberneuching
St. Martin Straße 9
85467 Oberneuching

 

www.vg-oberneuching.de

 

Tel.: 08123/9326-60
Fax: 08123/9326-80 

 

info@ottenhofen.de

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

8:00 - 12:00 Uhr
zusätzlich

Mittwoch
14:00 - 18:00 Uhr

Aktuelles Wetter in Ottenhofen

Sie sind der

Besucher auf unserer Webseite. Vielen Dank für Ihren Besuch.