Grundschule Ottenhofen

Meillerweg 3
85570 Ottenhofen

Tel. 08121-48707
Fax 08121-429009
Email: vs.ottenhofen@gmx.de

          elternbeirat-vorsitz.gs@ottenhofen.de

Termine

Am Donnerstag, 5.10.2017 um 19.30 Uhr findet an unserer Schule die Wahl des Elternbeirats, die Wahl der Klassenelternsprecher

und der Klassenelternabend statt.

Ferienordnung 2017/18

 

 

erster Ferientag

 

letzter Ferientag

Herbst 

Mo.

30.10.17

bis

Fr.

03.11.18

Weihnachten

Do.    

27.12.17

bis

Di.

05.01.18

Frühjahr

Mo.     

12.02.18

bis

Fr.

16.02.18

Ostern

Mo.

26.03.18

bis

Fr.

06.04.18

Pfingsten

Di.

22.05.18

bis

Fr.

01.06.18

Sommer

Mo.

30.07.18

bis

Mo.

10.09.18

 

Unterrichtsfrei sind

Mittwoch, 22. November 2017 (Buß- und Bettag)

Dienstag, 1. Mai 2018 (Tag der Arbeit)

Donnerstag, 10. Mai 2018 (Christi Himmelfahrt)

Schuljahr 2017/18

Schulleiterin

    

 Marianne Staudinger

Stellvertreterin

 

 Susanne Lurz

 

 

 

Sekretärin       

 

 Angelika Hoffmann

 

 

 

Lehrerinnen:

 

 

 

 

 

Marianne Staudinger

 

 1.Klasse

Ingeborg Riepl

 

 2.Klasse

Susanne Lurz

 

 3.Klasse

Christine Raith

 

 4.Klasse

 

 

 

Christine Raith

 

 kath. Religion

Simone Scheyerer

 

 ev. Religion

Judith Wimmer

 

 Werken und Gestalten

Kerstin Klebl

 

 Lehramtsanwärterin

Maximilian Keil

 

 Lehrer

Katrin Moser

 

 Lehrerin

Esther Rollwage

 

 Lehrerin

Aktionen

Sommerfest und Abschied Frau Unger

Auf dem Sommerfest der Grundschule Ottenhofen wurde dieses Jahr Frau Unger verabschiedet. 42 Jahre lang war sie Lehrerin und 39 Jahre davon unterrichtete sie an unserer Schule.  Die Kinder führten zum Abschied in der Turnhalle ein wundervolles Musical auf. Am Ende der Geschichte fand Frau Unger mit den Piraten einen Schatz – ein liebevoll gestaltetes Buch voller Erinnerungen.

 

Frau Unger wurde mit vielen selbst gedichteten Musikstücken überrascht und auch die Sternschnuppe beteiligte sich mit einem Auftritt. Alle sangen: „Dankeschön, Du Frau Unger!“

 

Am Ende sang der Lehrerchor noch: „Ein Hoch auf Dich!“

 

Natürlich verwöhnte uns der Elternbeirat mit frisch gegrilltem und erfreute die Kinder mit tollen Spielen. Leider war das Wetter uns an diesem Tage nicht wirklich hold und so regnete es dann leider viel zu früh.

Schullandheimaufenthalt der 4. Klasse in Furth im Wald

In der Woche vor den Pfingstferien machte sich die 4. Klasse auf den Weg ins Schullandheim. Dort angekommen erlebten wir allerhand spannende Unternehmungen.

 

So besuchten wir den Wildgarten und wurden von wilden Tieren überrascht und wagten uns mutig in die finsteren Felsengängen unter der Stadt Furth. Auch das Freilichtmuseum Flederwisch hatte neben Papier machen, Bogenschießen, Schmieden und Goldwaschen einiges zu bieten. Wir sahen eine alte Fabrik und sogar eine riesige Dampfmaschine. Natürlich ließen wir uns auch das Eis auf dem Marktplatz nicht entgehen.

 

Eine Nachtwanderung mit Knicklichtern führte uns auch spät abends noch in den Wald und wir hatten einige aufregende Stunden. Begeistert waren die Kinder natürlich auch von dem riesigen Drachensee.

 

Auf dem Heimweg besuchten wir noch den Waldwipfelweg und das „Haus am Kopf“. In luftiger Höhe hatten wir bei absolutem Kaiserwetter einen unglaublich schönen Ausblick.

Neues aus Namibia

Am 19. Mai 2017 besuchten Herr Hameter und Frau Zoglowek erneut unsere Schule, um uns von ihren Erlebnissen und Aktivitäten in Namibia zu berichten.

 

Herr Hameter erzählte anschaulich von dem neuesten Projekt an der Schule: Der Bau des Schulzauns!

Wir durften auf dem Whiteboard die fleißigen Helfer beim Errichten des Zauns beobachten und die Kinder gewannen so einen guten Eindruck der doch sehr schwierigen Bedingungen in Afrika.

 

Zuletzt probierten die Kinder noch den „Milipap“, einen Maisbrei, den es in der Schule in Namibia häufig zu Essen gibt. Mit Zimt und Zucker verfeinert, schmeckte er auch den deutschen Kindern gut!

Weihnachtskonzert der Grundschule Ottenhofen

Am 13. Dezember 2016 fand an unserer Grundschule ein Weihnachtskonzert statt. Die Schüler stellten ein eindrucksvolles musikalisches Programm auf die Beine. Sie erfreuten die zahlreich erschienenen Eltern, Großeltern und Verwandten mit gesungenen Liedern und spielten mutig auf vielen verschiedenen Instrumenten vor. Bei den  Gesangsstücken wurden die Kinder von den Lehrerinnen begleitet.

 

In der Pause versorgte uns der Elternbeirat mit Glühwein, Punsch und Leckereien.

Fahrt in die Stadthalle Musical: „Die Kuh, die wollt‘ ins Kino gehn“

 

Am 1. Dezember 2016 fuhren alle Ottenhofener Schulkinder mit der S-Bahn nach Erding.

 

Sie wanderten über den wunder-schönen Weihnachtsmarkt zur Erdinger Stadthalle.

 

Dort durften sie das Musical „Die Kuh, die wollt‘ ins Kino gehn“ von der Sternschnuppe miterleben.

 

Natürlich kannten fast alle Ottenhofener Schüler bereits die Lieder. 

 

Die Kinder ließen sich mitreißen und fieberten mit der Kuh mit, die doch so gern ins Kino gehen wollte.

Wandertag zum Gemüsehof Brandl

Die erste Klasse besuchte auf Ihrem Wandertag den Gemüsehof Brandl. Frau Neitzel begleitete uns. Herr Brandl führte uns zuerst in die Gewächshäuser. Dort baut er lauter leckeres Gemüse an. Beim Feldsalat lief gerade die Bewässerungsanlage. Da wurden wir gleich mitbewässert. Das war lustig!

Eine Tomate war so groß wie unser Kopf! Zur Brotzeit bekamen wir dann ganz frisch geerntete Tomaten, Gurken und Paprika, sowie selbstgemachten Erdbeersaft. Gut gelaunt marschierten wir wieder zur Schule. Unterwegs machten wir noch eine Pause auf dem Spielplatz.

Fußballturnier 2016

Am 27.06.2016 fand das Qualifikationsfußballturnier des Landkreises Erding erstmalig in Ottenhofen statt. Vier Teams mit zum Teil langer Anreise (Langenpreising, Berglern, Schröding und Finsing) spielten um den Einzug in die Endrunde, die am 14.07.2016 im Semptsportstadion in Altenerding ausgetragen wurde. Das Wetter war perfekt, die Mannschaften motiviert und die Zuschauer bereit zum Anfeuern. Ottenhofen und Berglern eröffneten das Turnier. Leider musste sich die Heimmannschaft dem doch stark überlegenen Gegner geschlagen geben. Die Ottenhofener ließen sich nicht unterkriegen, konnten allerdings außer einem Unentschieden gegen die Grundschule Finsing keine Erfolge erzielen. Am Ende blieb für den Gastgeber nur der letzte Rang. Berglern ging als Turniersieger vom Platz.

Unsere 2. Klasse besucht das Tierheim

Die Kinder der 2. Klasse interessieren sich sehr für Tiere. Besonders wichtig ist ihnen das Thema Tierschutz. Ein Schüler hatte die Idee für den Tierschutzverein München e.V. zu sammeln und in kurzer Zeit waren sage und schreibe 110,52 € in unserer Spendenkasse! Am 21.04.2016 war es dann so weit. Wir fuhren nach Riem um unsere Spende zu übergeben und das Tierheim dort zu besichtigen.

Aktionstag Musik in Bayern 2015

Am 29. Juni 2015 eröffnete unser Bildungsminister Dr. Spaenle gemeinsam mit den bayrischen Liedermachern „Sternschnuppe“ die Woche zum „Aktionstag Musik in Bayern 2015“.

 

Auch die Schülerinnen und Schüler unserer Schule wurden dazu eingeladen. Schon eine Woche vorher machten Werner Meier und Margit Sarholz einen Workshop und probten mit uns die Lieder für den Aktionstag.

 

Bei der Eröffnung erlebten wir, welche Freude gemeinsames Singen mit anderen Kindern bereitet.

 

Bildergalerie des Schulhauses

Bildeindrücke aus der neu renovierten Grundschule Ottenhofen
( Bilder: Peter Lang )

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite!

Internetauftritt der Gemeinde Ottenhofen

Wir freuen uns, von Ihnen online besucht zu werden.

 

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontakt zu uns

redaktion@ottenhofen.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular

 

September 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Verwaltungsgemeinschaft Oberneuching
St. Martin Straße 9
85467 Oberneuching

 

www.vg-oberneuching.de

 

Tel.: 08123/9326-60
Fax: 08123/9326-80 

 

info@ottenhofen.de

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

8:00 - 12:00 Uhr
zusätzlich

Mittwoch
14:00 - 18:00 Uhr

Aktuelles Wetter in Ottenhofen

Sie sind der

Besucher auf unserer Webseite. Vielen Dank für Ihren Besuch.